Sylva
Yogalehrerin
Ich liebe Reisen und Abenteuer, denn Lebendigkeit bedeutet für mich an neuen Herausforderungen zu wachsen und sich ständig weiterzuentwickeln. Meine Reisen dienten oft auch der Selbstfindung in einer leistungsorientierten Welt voller Stress, Erwartungsdruck und Multioptionalität.
Wirklich geerdet und mehr zu mir selbst gefunden, habe ich dabei vor allem durch meine Yogaerfahrungen. Viele Aspekte aus der Yogaphilosophie habe ich dabei zunehmend unterbewusst bereits gelebt und sie zu einer wichtigen Basis meines Lebens werden lassen.Eine regelmäßige Yogapraxis gehört schon seit vielen Jahren zu meinem Alltag, früher vorrangig mit den Zielen körperlich fit zu sein, Spaß an dem Flow zu haben und runterfahren zu können.
Doch sowohl beruflicher als auch privater Dauerstress haben mir gezeigt, dass Yoga so viel mehr sein kann.
Vor allem die spirituellen Erfahrungen, sowie Atemübungen und Meditationen helfen mir mit Stress umgehen zu können, innere Ruhe zu finden und immer wieder bei mir selbst anzukommen.Die Yogaphilosophie ist auch in meiner Arbeit im systemischen Coaching ein wichtiger Bestandteil auf dem Weg zu mehr Klarheit, Gelassenheit und Selbstbewusstsein.
In meinen Yoga-Kursen möchte ich für Dich Raum für Bewusstsein und Erdung, sowie Stärkung und Entspannung schaffen.